BMWi-Innovationsgutscheine go-inno (go-innovativ)

Das BMWi-Programm go-Inno soll Ihrem Unternehmen helfen, technische und wirtschaftliche Risiken, die mit Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen verbunden sind, zu mindern. Es unterstützt Sie dabei, interne Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung von Innovationsvorhaben im Unternehmen zu schaffen bzw. zu verbessern und bei Technologiekooperationen Transaktionskosten zu senken.

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Innovationsberatung

Für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ist ihre Innovationsfähigkeit von entscheidender Bedeutung. BMWi-Innovationsgutschein

Kleinen Unternehmen fehlt es oft an aktuellem Wissen zu Methoden und Instrumenten, um Produktinnovationen oder technische Verfahrensinnovationen intern erfolgreich zu managen. Genau hier hilft Ihnen unsere qualifizierte Innovationsberatung bei der Vorbereitung und Umsetzung Ihrer Ideen, die im Rahmen des go-Inno-Programmmoduls go-innovativ gefördert werden.

Profitieren auch Sie von den BMWi-Innovationsgutscheinen! Der Nutzen für Sie: Durch neue, innovative Produktlösungen erweitern Sie Ihren Absatzmarkt, gewinnen neue Kunden und stärken damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Erlernen und bauen Sie ihr Risikomanagement aus.

 

Welche Leistungen werden gefördert?

Die Förderung erfolgt grundsätzlich in zwei Leistungsstufen, ohne thematische Einschränkung auf bestimmte Technologien, Produkte, Branchen oder Wirtschaftszweige. Es werden externe Management- und Beratungsleistungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen gefördert. Die Beratung wird in der Leistungsstufe
durchgeführt, die dem tatsächlichen Bedarf des zu beratenden Unternehmens entspricht.

Leistungsstufe 1: Potenzialanalyse

Förderfähig ist die Erarbeitung eines Stärken-Schwächen-Profils des zu beratenden Unternehmens in Zusammenhang mit dem Innovationsprojekt. Hierzu zählen auch die technische Leistungsfähigkeit sowie die Potenziale bei Produktion, Technologien, Forschung und Entwicklung. Die wirtschaftliche Lage und die Marktsituation des Unternehmens sind ebenfalls in die Analyse einzubeziehen.

Weitere Fördermöglichkeiten bestehen für die Erstellung einer firmenbezogenen Machbarkeitsstudie des Innovationsprojekts und für die Ausarbeitung eines Realisierungskonzeptes mit der Ermittlung der voraussichtlichen Kosten. Ebenfalls förderfähig ist die Vorprüfung der Marktfähigkeit des Innovationsprojekts sowie die Entwicklung eines Finanzierungsplanes unter Einbeziehung öffentlicher Förderprogramme.

Leistungsstufe 2: Vertiefungsberatung und Realisierungskonzept

An eine Potenzialanalyse können sich bei bestehenden Voraussetzungen Vertiefungsberatungen anschließen. Sind dem Beratungsunternehmen das zu beratende Unternehmen und das geplante Innovationsvorhaben bereits bekannt, so können die Erarbeitung eines Realisierungskonzeptes und/oder das Projektmanagement ohne vorherige Potenzialanalyse erfolgen.

Förderfähig im Realisierungskonzept ist die Technologiebewertung auf der Grundlage von Markteinschätzungen und Marktanalysen und die Ermittlung eines geeigneten externen Technologiegebers als Kooperationspartner bei festgestellten Defiziten sowie die Vorbereitung einer entsprechenden Kooperation. Die Entwicklung eines Realisierungskonzepts sowie die Information über öffentliche Förderprogramme zur Finanzierung des Innovationsvorhabens ist essentiell.

Welche Unternehmen werden mit go-Inno gefördert?

Gefördert werden alle rechtlich selbständigen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks, die ihren Standort in Deutschland haben und weniger als 100 Mitarbeiter beschäftigen sowie Unternehmen, die im Jahr vor Vertragsabschluss einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. € aufweisen.

Wie werden Unternehmen bei go-Inno gefördert?

Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses.

Mit den BMWi-Innovationsgutscheinen decken Sie bis zu 50 Prozent Ihrer Ausgaben für externe Beratungsleistungen ab. Sie zahlen nur den Eigenanteil an den Beratungskosten. Nur die vom BMWi autorisierten Beratungsunternehmen dürfen die geförderten Leistungen erbringen.

Leistungsstufemax. Tagewerkemax. Wert
Potenzialanalyse10 TW5.500 €
Realisierungskonzept25 TW13.750 €
Projektmanagement15 TW8.250 €

Für einen Beratertag sind Ausgaben von bis zu 1.100 Euro je Tagewerk zu 50 Prozent förderfähig. Die gesetzliche Umsatzsteuer kann nicht gefördert werden. Sie ist vom Unternehmen auf den Gesamtbetrag der Beratungsleistung zu entrichten.
Den BMWi-Innovationsgutschein erhalten Sie bei einem autorisierten Beratungsunternehmen. Mit einem solchen schließen Sie einen Beratungsvertrag ab. Dabei lösen Sie den BMWi-Innovationsgutschein ein.

Vorteile der Innovationsberatung durch die go-Inno Berater DORUCON – DR. RUPP CONSULTING GmbH

DORUCON – DR. RUPP CONSULTING GmbH hilft Ihnen bei Ihrem Innovationsprojekt. Eine mögliche Vorgehensweise mit go-Inno Gutscheinen: Es erfolgt eine Prüfung der Marktfähigkeit Ihrer Produktidee. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl geeigneter Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Technologiegeber für Ihr Projekt. Es erfolgt eine Bewertung der Potenziale und Risiken, die mit der Realisierung Ihres Projekts verbunden sind. Wir unterstützten Sie und Ihr Vorhaben bei der Potenzialanalyse, Risikoanalyse und dem Risikomanagement.

DORUCON – DR. RUPP CONSULTING GmbH ist ein autorisiertes go-Inno Beratungsunternehmen. Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Forschungs- und Entwicklungsförderung sind wir der richtige Partner für Investitionsprojekte im Bereich Technologie und Innovation.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Sie erreichen uns hier unter unserem Kontaktformular.

Mittels unserem kostenlosen Fördercheck können Sie erfahren, ob Ihr Projekt potenziell gefördert werden kann.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Maximale Erfolgsquote
  • Vom BMWi im Programm go-inno autorisiert
  • TÜV zertifiziert

Referenzen

  • Ich wüsste nicht, was hätte besser laufen sollen.
    Gerd Schorn, GF, Fa. Erlmann
  • Wir werden Sie weiter empfehlen.
    Manfred Reimann, GF, Fa. RS Schwarze

  • Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

    Qualität ist uns wichtig

    ZIM ZIM
    go-inno TÜV Offensive Mittelstand Offensive Mittelstand KMU Rupp KMU Berater
    Autoregion
    bioplus logo
    Show Buttons
    Hide Buttons