ERA-NET Zuschüsse für Innovationsprojekte zu High-Tech-Textilien und additiver Fertigung

ERA-Net unterstützt unter anderem die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen  Ländern und Förderagenturen. Ein Ziel ist, dass neue, internationale Forschungskooperationen zwischen Unternehmen und Akteuren der Wissenschaft entstehen. Wir stellen Ihnen zwei aktuelle ERA-Net-Förderrichtlinien zu Technologieprojekten für neuartige Materialien vor. Bis zum 12. Juni 2018 können dafür Förderanträge gestellt werden. 

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu High-Tech-Textilien

Projekte, die sich mit der Erforschung und Entwicklung von bestimmten „smarten“ bzw. „intelligenten“ Textilien beschäftigen, sind antragsberechtigt. Sie müssen aus einem der Forschungsfelder der Richtlinie stammen. Teilnehmen können Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen (mehr Informationen sind in der Bekanntmachung des BMBF beschrieben). Das Förderprojekt muss weiterhin als internationale Kooperation durchgeführt werden. Wichtig ist, dass Antragsteller vorab prüfen, ob auch eine alternative Förderung, wie eine Förderung auf EU-Ebene (z.B. durch das KMU-Instrument HORIZON2020) möglich ist.

Geförderte Innovationsprojekte für „additive Fertigung“ (z.B. 3D-Druck)

Eine weitere Bekanntmachung kann die auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nachgelesen werden: Gefördert werden Technologieprojekte, die sich der Weiterentwicklung und Erforschung der neuen additiven High-Tech-Fertigung widmen: Sowohl die Erforschung neuer Materialien, als auch die Entwicklung neuer Anlagen wird unterstützt.

Höhe der Zuschüsse bei der ERA-Net-Fertigung

Die gewährten Fördermittel sind Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Ihre Höhe richtet sich nach den anfallenden Projektkosten und den verfügbaren Haushaltsmitteln.  Einen Teil der FuE-Projektkosten finanzieren die Projektpartner selbst. Maximal 50% der Kosten werden als Zuschüsse gewährt.

Sie planen ein FuE-Projekt, evtl. mit internationaler Beteiligung? Wir unterstützen Unternehmen bei der Antragstellung – kontaktieren Sie uns!

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Fördercheck? Finden Sie mehr heraus üer Ihre Fördermöglichkeiten!