Erfolgreicher Start des Innovationsforums autoregion

Am 24.10.2018 fand in Homburg  ein Kick-off zur Veranstaltungsreihe automobile Zukunft 2030 der Großregion statt. Die zahlreichen Teilnehmer kamen aus Unternehmen der Automonbilzulieferer aus Deutschland, Belgien, Luxemburg und Frankreich. An diesem Nachmittag wurde das Innovationsforum autoregion e.V. „Wir führen Sie in die automobile Zukunft 2030!“ gegründet. 

 

Die Großregion:  Eine wichtige Kernregion für die Automobilzulieferindustrie in Europa

Im Herzen Europas gelegen ist die Großregion Heimat für rund 11,4 Millionen Menschen auf einer Fläche von rund 65 400 km2. Hierzu zählen grenzüberschreitend das  Saarland und Rheinland-Pfalz in Deutschland, das Großherzogtum Luxemburg, Lothringen in Frankreich und die Gebiete  der Wallonie in Belgien. In der Großregion beschäftigen sich rund 300 Unternehmen direkt sowie etwa 150 Unternehmen indirekt mit dem Thema „Automobil“. Zur Vertretung der Interessen der Fahrzeugbranche in der Großregion wurde das Netzwerkcluster autoregion e.V. gegründet. Ziele von autoregion e.V. sind unter anderem, gezielt Kooperationen innerhalb der Branche zu fördern, Synergien einzugehen und Innovationen gewinnbringend voranzutreiben.

Gründung des Innovationsforums autoregion

Nach der Begrüßung durch die Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger erfolgte eine Einführung der Teilnehmer in das Thema Innovationsforum Mittelstand durch Dr. Jörg Rupp (DORUCON- Dr. Rupp Consulting GmbH). Der anschließende Impulsvortrag „Automobile Zukunft 2030“ durch Prof. Dr. -Ing. Hartman Opperskalski bildete den Auftakt zu thematischen Workshops. Aufgabe der Workshops war es, eine Möglichkeit zum Netzwerken zu geben, als auch Ideen im Bereich Automobil-Innovation zu kommunizieren und zu erarbeiten.

Ziele des Innovationsforums

Das Innovationsforum wird vom  Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes und der IHK Saarland gefördert. Innerhalb der Projektlaufzeit soll in zahlreichen Veranstaltungen ein Innovationsnetzwerk etabliert werden. Ziel des Innovationsforums autoregion e.V. ist es, neue kooperative Innovationsprojekte im Bereich Automobil in der Großregion zu schaffen.

Mehr Informationen zum Innovationsforum autoregion e.V.

Auf der Hompage des Netzwerkclusters autoregion e.V. finden Sie alle relevanten Informationen, Termine und Pressemitteilungen.

Sie möchten keine Informationen zum Innovationsforum verpassen? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

 

Das Innovationsforum autoregion in der Presse:

LandesPresseDienst vom 25.10.2018