Bekanntmachung zu Förderprojekten mit HORIZON2020 für den Zeitraum 2018-2020

Am 27. Oktober hat die Europäische Kommission ihre neuen Pläne für Förderprojekte mit HORIZON2020 für die Jahre 2018-2020 bekannt gegeben. Ein Fokus liegt auf Projekten im Bereich Migration, Sicherheit, saubere Energie und der digitalen Wirtschaft. Darüber hinaus werden insbesondere Innovationen gefördert, die das Potential haben, komplette Märkte zu revolutionieren.

Zum neuen Arbeitsprogramm HORIZON2020 der Europäischen Kommission für 2018-2020

Das Arbeitsprogramm für Förderprojekte mit HORIZON2020 ist gegliedert in mehrere Kapitel. In einer Einleitung können Personen mit Interesse an einem Förderprojekt mit HORIZON2020 unter anderem nachlesen:

  • Wie sich das neue Programm von vorherigen Plänen zu HORIZON2020 unterscheidet,
  • auf welche Förderthemen sich die EU-Kommission in ihrer Arbeit zu HORIZON2020 in den Jahren 2018, 2019 und 2020 konzentriert,
  • welche Kommunikationsstrategie die EU-Kommission einsetzt und wie sie Forschung und Innovation einer breiten Öffentlichkeit bekannt macht
  • und welche Webseiten zum Thema Förderung mit HORIZON2020 hilfreich sind.

Themen der Europäischen Kommission zu HORIZON2020 in den Jahren 2018-2020

Die Arbeitsprogramme gliedern sich in unterschiedliche Themenfelder. Zur Technologieförderung für kleine und mittlere Unternehmen besonders interessant ist das Dokument „Innovation in KMU“. Hier werden HORIZON2020-Ausschreibungen für KMU aufgelistet, sowie weitere Hintergrundinformationen zur Technologieförderung für KMU mit HORIZON2020.

Ausschreibungen für Förderprojekte mit dem KMU-Instrument HORIZON2020 finden

Zur Recherche von neuen Ausschreibungen wurde ein Portal eingerichtet, in dem Interessierte sich registrieren können. Passende Fördermöglichkeiten für Projekte können anhand eines Themas oder über die Auflistung der einzelnen Ausschreibungen recherchiert werden. Registrierte Nutzer können auch Anträge über das Portal hochladen, Informationen zum jeweiligen Projektstatus einsehen und sich als Experten für HORIZON2020 registrieren.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auch in der Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 27. Oktober 2017.

Sie planen ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt oder ein Innovationsprojekt? Sie interessieren sich für eine Förderung mit dem KMU-Instrument HORIZON2020? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir freuen uns auf Sie!