GründerChampion Award 2017 der KfW

Seit 1998 richtet jedes Jahr die KfW Bank den KfW Award GründerChampion. Mit diesem Preis werden deutschlandweit junge Unternehmen ausgezeichnet die für ihre Geschäftskonzepte öffentlich anerkannt werden sollen. Insgesamt werden 35.000 Euro ausgelobt.

Im Rahmen des Awards wird je ein Unternehmen aus einem Bundesland mit einem Preisgeld von je 1.000 Euro ausgezeichnet. Im Anschluss konkurrieren die Sieger um den Platz des Bundessieger. Diese Ehre ist mit weiteren 9.000 Euro verbunden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Unternehmen nicht vor 2012 gegründet oder in Folge einer Nachfolge übernommen wurde. Im Rahmen der Preisverleihung stellen sich die Sieger des jeweiligen Bundeslandes vor und auch der Bundessieger wird während der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Anwesenden vergeben zusätzlich den Publikumspreis, der mit weiteren 5.000 Euro Preisgeld verbunden ist. Zusätzlich kann die Jury einen Sonderpreis für den ausloben, der diese am meisten beeindruckt hat. Auch der Sonderpreis ist mit weiteren 5.000 Euro verbunden.

Die Geschäftsideen der Bewerber werden von der Jury nach deren Innovationsgrad, Kreativität und sozialen Verantwortung bewertet. Ein weiteres Kriterium ist wie umweltbewusst die Umsetzung durchgeführt wird und ob weitere Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten werden. Die Teilnahme ist Branchenoffen.

Die Preisverleihung findet am 12. Oktober 2017 im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) und deren Eröffnungsveranstaltung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin statt.

Bewerbungsschluss ist der 1. August 2017. Alle Bewerbungen können mittels dem Online-Formular abgegeben werden.

Haben wir Ihr Interesse für die Gründung Ihres eigenen Unternehmens geweckt? Dann kontaktieren Sie uns jetzt! Wir helfen Ihnen bei der Gründung Ihres Unternehmens und der Verwirklichung Ihrer Idee!