IraSME und CORNET im Juni 2016

Halten Sie sich bereit, die nächste gemeinsame internationale Ausschreibung  von IraSME und CORNET wird voraussichtlich im Juni 2016 veröffentlicht werden.

Bereits im März 2016 fand eine Ausschreibung des IraSME statt, wir berichteten. Nun haben Sie erneut die Chance, von einer transnationalen Zusammenarbeit und einem geringen administrativen Aufwand zu profitieren.

Was ist IraSME?

IraSME ist ein gemeinsames Netzwerk von Förderagenturen und Ministerien, die bei internationalen FuE-Projekten in den jeweiligen nationalen/regionalen Förderprogrammen eine Hilfestellung leisten. Dabei ermöglicht es den Projektteilnehmern, finanzielle Unterstützung zu beantragen. Die teilnehmenden Unternehmen werden nach den jeweiligen nationalen Förderprogrammen ihres Herkunftslandes gefördert. So werden zum Beispiel deutsche Unternehmen nach den Richtlinien des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand unterstützt.

Bei der letzten Ausschreibungsrunde, koordiniert von der AiF Projekt GmbH, wurden 18 Kooperationsanträge gestellt. Jedes teilnehmende Land hat mindestens einen Kooperationspartner gestellt. So entstanden bi- als auch multinationale Konsortien. Bis zum Juli 2016 werden die entsprechenden Förderagenturen über die Unterstützung entscheiden.

Was ist CORNET?

CORNET ist eine internationale Version der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) und steht für „Collective Research Networking“. CORNET ermöglicht es auf internationaler Ebene an Förderungen für Gemeinschaftsforschungen teilzunehmen. Bei der letzten Ausschreibungsrunde wurden insgesamt 25 Anträge von Unternehmen aus sechs verschiedenen Partnerländern verzeichnet. CORNET, koordiniert von AiF F.T.K GmbH, hat bereits zum 21. Mal eine Ausschreibung veröffentlicht.

Beide Netzwerke stellen ein Erfolgsmodell dar, welches Förderungen auf internationaler Ebene ermöglicht. Zusätzlich erleichtern die Netzwerke den Zugang zu einer Förderung, aber auch den Zugang zu internationalen Märkten und potentiellen Projektpartnern. Die nächste Ausschreibung kommt schon bald.

Sollten Sie Interesse an einer internationalen Kooperation haben oder an dem nationalen Förderprogramm Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM), kontaktieren Sie uns einfach. Möchten Sie wissen, ob Ihre Idee mit ZIM oder mit einem anderen Förderprogramm förderfähig ist, so füllen Sie hier unseren kostenlosen Fördercheck aus. Bei weiteren Fragen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns direkt hier unter unserem Kontaktformular.