Kick-Off zur Agenda 2030 automobile Zukunft am 24. Oktober in Homburg

Am 24.Oktober 2018 findet bei der Firma Bosch in Homburg ein Kick-off zur automobilen Zukunft 2030 statt. Die Veranstaltungsreihe unter dem Thema „Wir führen Sie in die automobile Zukunft 2030!“, richtet sich an KMU und mittelständische Automobilzulieferer. Ziel der Auftaktveranstaltung ist es, mit Hilfe der Expertise der Gr0ßregion, die Grundlagen für eine Agenda 2030 im Automobilsektor zu erarbeiten.

Agenda des Kick-Off automobile Zukunft 2030

 

  • Begrüßung/Grußworte 
    Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger
  • Einführung
    Dr. Jörg Rupp, Geschäftsführer der DORUCON – DR. RUPP CONSULTING GmbH
  • Impulsvortrag
    „Automobile Zukunft 2030“
    Prof. Dr.-Ing Hartmut Opperskalski, Leiter Institut „Energieeffiziente Systeme der Zukunft“, Uni Kaiserslautern
  • Workshops
  • Summary der Workshops und Ausblick
  • Verabschiedung und Get-together

 

Die offizielle Einladung zum Kick-off Agenda 2030 enthält das ausführliche Programm zur Veranstaltung.

Weitere Informationen zu Partnern und Mitveranstaltern

Partner der Veranstaltung sind das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes und die IHK Saarland.

Mitveranstalter sind die autoregion e.V., die Fahrzeug-Initiative Rheinland Pfalz e.V., DORUCON-Dr. RUPP CONSULTING GmbH, ARIA Lorraine und LUXINNOVATION.