Weitere Neuigkeiten zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand 2015 (ZIM) – Antragsformulare

Wichtige Informationen zur ZIM Neuerung

Sowohl die Struktur als auch die Ausrichtung des ZIM wird beibehalten. Änderungen wird es lediglich in den Richtlinien, den Formularen und in der Gesamthöhe des Förderungsbudgets geben. Für weitere Informationen wenden Sie sich an uns als ZIM-Berater. Das Kontaktformular finden Sie rechts.

Wann können Anträge eingereicht werden?

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand wird fortgeführt. Dabei wird es neue Richtlinien geben, die mit der Bekanntgabe im Bundesanzeiger in Kraft treten werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der Projektträger im 2. Quartal des Jahres 2015 bestellt und veröffentlicht werden. Ab diesem Zeitpunkt können neue Projektanträge eingereicht werden.

Welche internationalen Kooperationen sind möglich?

Ebenfalls werden internationale Kooperationen fortgeführt, darunter wieder vertreten sind Alberta/Kanada, Finnland und Korea. Das Netzwerk IraSME (Österreich, Belgien und Nord-Pas de Calais) wird auch wieder als ZIM-Partner zu Verfügung stehen. Über weitere internationale Kooperationsländer wird derzeit noch verhandelt.

Downloads der neuen Formularentwürfe

Seit dem 25.02.2015 stehen vorläufige Antragsformulare zur Verfügung. Sie können die ZIM Formulare mit Stand 25. Februar 2015 hier runter laden.

Bei Fragen oder Unterstützung bei der Beantragung einer ZIM-Förderung, wenden Sie sich an uns.

ZIM-Antrag für Einzelprojekte

ZIM-Antrag für Kooperationsprojekte von Unternehmen

ZIM-Antrag für Kooperationsprojekte von Forschungseinrichtungen und Unternehmen

ZIM-Antrag für Kooperationsprojekte von 6 Unternehmen (Phase 1)

ZIM-Antrag für Kooperationsprojekte von 6 Unternehmen (Phase 2)