DORUCON ist Mitglied im IBWF

Im Juni 2015 wurde Dr. Jörg Rupp im IBWF-Beraternetzwerk für den Mittelstand aufgenommen. Das IBWF (Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V.) ist das größte, fachübergreifende und flächendeckende Beraternetzwerk in Deutschland. Es stellt mittelständischen Unternehmen qualifizierte, auf den Mittelstand spezialisierte Berater zur Verfügung. Da die Bezeichnung des Unternehmensberaters in Deutschland nicht geschützt ist, hat das

DORUCON ist Mitglied im IBWF →

Projektträger für ZIM 2015 bestellt

Zum 01.06.2015 wurde ein Projektträger für die Bearbeitung von ZIM-Anträgen von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bestellt. Der neue Projektträger ist zuständig für die Richtlinien des neuaufgelegten Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand.

22. Innovationstag Mittelstand des BMWi

Zum 22. Mal richtet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Innovationstag Mittelstand. Dieser findet am 11. Juni 2015 statt. Am 11. Juni 2015 richtet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Verbindung mit der Leistungsschau „im Grünen“ den Innovationstag Mittelstand auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow aus. Dort werden bereits

Start von ZIM-Umfrage

Das RKW Kompetenzzentrum führt ab Anfang Mai eine Online-Befragung zu beendeten ZIM-Projekten durch. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt das RKW Kompetenzzentrum eine Online-Befragung von allen 2013 beendeten ZIM-Förderprojekten durch. Die Umfrage zielt auf das generieren einer Basis für eine aussagekräftige Analyse der Wirkung und Nachhaltigkeit des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand ab.

ZIM-Anträge können ab dem 15.05.2015 eingereicht werden

Am 09.04.2015 veröffentlichte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Neuigkeit, dass Anträge für eine Förderung des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ab dem 15.05.2015 eingereicht werden können. Aktuell ist das Ausschreibungsverfahren für den Projektträger noch am Laufen. Das BMWi wird bis zum 15.05.2015 bekannt geben, an wen die Anträge zu richten sind. Die endgültigen

Neu: ISO 9001:2008 Zertifizierung

DORUCON – DR. RUPP CONSULTING wurde am 09.03.2015 vom TÜV-Süd mit der ISO 9001:2008 zertifiziert.  

Die wichtigsten Neuerungen der ZIM-Förderung 2015

Die Neuauflage des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) bringt einige Veränderungen mit sich mit. So wurden auch einige der Vorrausetzungen für eine Antragsstellung überarbeitet. Eine Zusammenfassung dieser Veränderungen können Sie hier lesen.

Update 25.02.2015: ZIM 2015 – Änderungen und Download der neuen Richtlinien

ZIM, das erfolgreiche Förderungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), wird, wie am 05. Januar 2015 offiziell bestätigt wurde, im Jahr 2015 neu aufgelegt. Die neuen, veränderten (vorläufigen) Richtlinien finden Sie hier.

Weitere Neuigkeiten zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand 2015 (ZIM) – Antragsformulare

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 25.2.2015 bekannt gegeben, dass das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) fortgeführt wird. Zusätzlich zu dieser Neuigkeit, erhöht sich auch das Budget der Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Die vorläufigen Antragsvorducke sind nun erhältlich. Wichtige Informationen zur ZIM Neuerung Sowohl die Struktur als auch die Ausrichtung des ZIM wird

Zweiter Praxiszirkel Innovation 21.01.2015 mit DORUCON

Saarland Innovation & Standort e.V. veröffentlichte in der Märzausgabe des eigenen Magazins „saar.is/impuls“ einen Artikel zu dem zweiten Praxiszirkel Innovation, geleitet von Dr. Rupp von DORUCON – DR. RUPP CONSULTING. Das Seminar wurde am 21.01.2015 von Saarland Innovation & Standort e.V. veranstaltet und bei der Firma inoson GmbH in St. Ingbert abgehalten. „Praxiszirkel Innovation“ ist

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Maximale Erfolgsquote
  • Vom BMWi im Programm go-inno autorisiert
  • TÜV zertifiziert

Referenzen

  • Ich wüsste nicht, was hätte besser laufen sollen.
    Gerd Schorn, GF, Fa. Erlmann
  • Wir werden Sie weiter empfehlen.
    Manfred Reimann, GF, Fa. RS Schwarze

  • Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

    Qualität ist uns wichtig

    ZIM ZIM
    go-inno TÜV IBFW Offensive Mittelstand Offensive Mittelstand KMU Rupp KMU Berater
    Autoregion
    bioplus logo
    Show Buttons
    Hide Buttons