Überblick über aktuelle Ausschreibungen für internationale ZIM-Projekte

Das BMWi veröffentlicht regelmäßig Ausschreibungen für internationale Kooperationsprojekte. Deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen können darüber eine Förderung mit dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand ZIM beantragen. Wir haben die aktuellen Ausschreibungen und Fristen für Sie im Überblick.

ZIM-Förderprojekte mit Partnern aus Kanada

Die Anträge für gemeinsame Projekte mit kanadischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen können jederzeit eingereicht werden. Auf kanadischer Seite ist das National Research Council Kanada (NRC) zuständig. Gefördert werden innovative Technologieprojekte mit Zielsetzung auf die spätere Verwertbarkeit der Projektergebnisse. Das Projekt muss den Richtlinien des deutschen ZIM-Programms entsprechen. Die vollständigen Unterlagen zur ZIM-Ausschreibung mit Kanada finden Sie unter diesem Link.

Geförderte Kooperationsprojekte ZIM mit Partnern aus Brasilien

Unternehmen und Forschungseinrichtungen können bis zum 30.6.2017 Anträge für Kopperationsprojekte mit brasilianischen Partnern stellen. Das brasilianische Ministry of Industry, Foreign Trade and Services ist für die Förderung der brasilianischen Partner zuständig. Für deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen gelten die ZIM-Richtlinien. Zu den vollständigen Ausschreibungsunterlagen.

ZIM-Auuschreibung für Förderprojekte mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Japan

Bis zum 17.8.2017 können Anträge für gemeinsame Projekte mit Partnern aus Japan eingereicht werden. Zuständig ist auf deutscher Seite das BMWi und es gelten die Richtlinien des ZIM-Programms. Auf japanischer Seite ist die NEDO New Energy and Industrial Technology Development Organization zuständig. Zur Auschreibung mit weiteren Infos

Vergangene Ausschreibungen

Geförderte Kooperationsprojekte ZIM mit Singapur

Die Frist für die Einreichung zu Kooperationsprojekten mit Singapur endete am 2. Mai 2017. Der Projektträger auf Seiten Singapurs ist die Organisation SPRING Singapore. Zu dem Programm „Germany-Singapore SME Funding Programme“ gibt es eine Broschüre von der AiF Projekt GmbH und SPRING Singapore mit weiteren Details. Hier finden Leser auch Tipps, die für die Antragstellung bei anderen Ausschreibungen hilfreich sein können.

Weitere Informationen

Um geeignete Kooperationspartner zu finden, bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Teilnahme an einem Partnering Event an. Die Events finden mehrmals im Jahr statt und bieten die Möglichkeit, per Online-Plattform Kooperationsgespräche vorab zu vereinbaren. Mehr erfahren Sie auf der zugehörigen Homepage.

Einen aktuellen Überblick zu den ZIM-Ausschreibungen für internationale Kooperationsprojekte finden Sie auch auf der Homepage des BMWi.