Zweiter Praxiszirkel Innovation 21.01.2015 mit DORUCON

Saarland Innovation & Standort e.V. veröffentlichte in der Märzausgabe des eigenen Magazins „saar.is/impuls“ einen Artikel zu dem zweiten Praxiszirkel Innovation, geleitet von Dr. Rupp von DORUCON – DR. RUPP CONSULTING.

Das Seminar wurde am 21.01.2015 von Saarland Innovation & Standort e.V. veranstaltet und bei der Firma inoson GmbH in St. Ingbert abgehalten.

„Praxiszirkel Innovation“ ist eine Veranstaltungsreihe der Saarland Innovation & Standort e. V.. Die Seminarreihe thematisiert, wie kleine und mittelständische Unternehmen Kundenwünsche und -erfahrungen in das Innovationsmanagement einbinden können. Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Entwicklungsmitarbeiter in kleinen und mittleren Unternehmen.

Gastgeber war dieses Mal die Firma inoson GmbH in St. Ingbert. Der Geschäftsführer, Herr Thomas Hahn-Jose, eröffnete die Veranstaltung mit einem Praxisbeispiel. Er erklärte, wie Kundenanregungen ihn und sein Unternehmen dazu inspiriert haben, ein neues Produkt zu entwickeln. Als Grundlage der Neuentwicklung erwies sich einerseits eine intensive Kommunikation mit bisherigen Kunden als wichtig. Gleichzeitig wurden aber auch externe Experten einbezogen, um auch auf die Bedürfnisse von potentiellen Neukunden eingehen zu können.

Anhand von Praxisbeispielen erläuterte Workshopleiter Dr. Jörg Rupp von DORUCON – DR. RUPP CONSULTING den 20 Teilnehmern, wie Großunternehmen systematisch Kundenideen in die Entwicklung einbeziehen. Zu den genannten Best-Practice-Beispielen zählten Tchibo und die Daimler AG. Eine der von Dr. Rupp vorgestellten Methoden zur Erfassung und Verarbeitung von Kundenanregungen ist die „Voice of Customer“-Methode. Diese Methode ist besonders gut für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet, um Kundenbedürfnisse systematisch zu erfassen. Im Anschluss leitete Dr. Rupp die Arbeitsgruppen. Dabei konnten die Teilnehmer die vorgestellten Methoden aktiv anwenden.

Die Märzausgabe des saar.is/impuls Magazins finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zu der Saarland Innovation & Standort e.V. Webseite