Eurostars

Das europäische Förderprogramm Eurostars fördert die europäische Zusammenarbeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in gemeinsamen, kooperativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Die Innovationsförderung ist technologieoffen und hat zum Ziel, neue sowie innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln. Inhalte können die Projektpartner selbst festlegen.

Eurostars auf einen Blick

29%

der Anträge erhalten eine Bewilligung.

45%

der teilnehmenden Unternehmen erschließen neue Märkte.

68%

der teilnehmenden Unternehmen sichern sich neue Marktanteile.

Wer kann die Eurostars Förderung beantragen?

Antragsberechtigt sind innovative kleine und mittelständische Unternehmen, die die Kriterien der europäischen KMU-Definition erfüllen.

Eurostars Förderung europäischer Zusammenarbeit DORUCON

Es werden ausschließlich internationale Projektkooperationen gefördert, die aus mindestens zwei unabhängigen Projektpartnern aus mindestens zwei europäischen Ländern bestehen. Außerdem antragsberechtigt sind Forschungsinstitutionen und Hochschulen sowie Großunternehmen.

Kontaktieren Sie unsere Experten und vereinbaren Sie Ihre kostenfreie Erstberatung zur europäischen Förderung Eurostars. Wir evaluieren Ihr Projekt oder Ihre Idee und bringen Sie mit internationalen Kooperationspartnern zusammen.

Gerne weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir internationale Unternehmen betreuen und auch die internationale Antragstellungen im jeweiligen Herkunftsland übernehmen.

Die Länder sind selbst für die Förderung verantwortlich, in Deutschland beispielsweise wird Eurostars vom BMBF verwaltet. Projetträger ist das DLR. In Deutschland sind außerdem keine Großunternehmen antragsberechtigt. Forschungseinrichtungen sind nur dann antragsberechtigt, wenn sie mit mindestens einem deutschen KMU kooperieren. Konsortialführer der FuE-Kooperation sollte außerdem ein KMU sein. Eine weitere Voraussetzung ist die Kostenübernahme von mind. 50% durch ein KMU, maximal 70%. Die Projektdauer ist zudem auf 3 Jahre begrenzt.

Wie hoch ist die Förderung?

Bei der Eurostars Förderung handelt es sich um eine nicht zurückzuzahlende Förderung. Je nach Herkunftsland der teilnehmenden Unternehmen kann die Förderung unterschiedlich ausfallen. Wie hoch die Förderung für das jeweilige Teilnehmerland ist, kann der EUREKA Webseite im Detail entnommen werden.

Beispielhaft sind hier die Förderquoten für Teilnehmer aus Deutschland aufgeführt.

AntragstellerFörderquoteVoraussetzung
KMU50%
Hochschulen / Forschungseinrichtungen, die nach AZA abrechnen100%Beteiligung eines deutschen KMU mit wesentlichen FuE-Beitrag
Hochschulen / Forschungseinrichtungen, die auf Kostenbasis abrechnen65%Beteiligung eines deutschen KMU mit wesentlichen FuE-Beitrag
Hochschulen / Forschungseinrichtungen ohne KMU BeteiligungEigenfinanzierungserklärung
GroßunternehmenEigenfinanzierungserklärung

Bei deutschen Projektpartnern ist die Förderung bei 500.000 Euro in Summe begrenzt. Zuwendungsfähig sind Kosten, die bis zur Erstellung eines Prototyps (TRL 6) bei Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten anfallen.

Eurostars Beratung & Kontakt

Unsere Leistungen im Überblick

Kostenfreie Projektevaluation:

Wir prüfen Ihr Projekt auf die Voraussetzungen des Förderprogramms und finden die geeignete Förderung – Füllen Sie einfach unseren kostenfreien Fördercheck aus.

Kooperationspartner suchen & finden:

Sie haben eine Idee und sind auf der Suche nach geeigneten (internationalen) Kooperationspartnern? Profitieren Sie von unserem Netzwerk – wir bringen Sie zusammen. So geht’s – Kooperationspartner finden.

EUROSTARS Förderprogramm Full Service DORUCON

Full-Service:

Wir übernehmen die vollumfängliche Beantragung Ihrer Eurostars Förderung und die aller Projektpartner. Von der Projektaufnahme, über die Beantragung bis zum Mittelabruf ist Ihr Projekt vollumfänglich betreut. Auch die Rahmenbedingungen mit den Kooperationspartnern betreuen wir für Sie.

So erreichen Sie uns:

Starten Sie jetzt mit der Projektplanung und kontaktieren Sie unsere Förderexperten und Berater:

Telefon: +49 681 976 898 10

E-Mail: info@dorucon.de

Weitere Infos