Netzwerk Urbane Maßkleidung krempelt Ärmel hoch

„Es gibt nur ein Gas: Vollgas!“ Darauf stimmten sich die Netzwerkteilnehmer im ZIM Innovationsnetzwerk Urbane Maßkleidung beim Netzwerktreffen im Oktober diesen Jahres ein und geben den Startschuss für die zweite Netzwerkphase.

Invest BW: Vierter Förderaufruf gestartet

Der vierte Förderaufruf im Förderprogramm Invest BW ist gestartet. Dafür stehen rund 40 Millionen Euro zur Verfügung. Nach den letzten themenbezogenen Förderaufrufen ist diese Runde technologieoffen.

Fünf Mal höhere Erfolgswahrscheinlichkeit im EIC Accelerator mit DORUCON Beratung

Der EIC Accelerator zählt zu den innovativsten und gleichzeitig anspruchsvollsten Förderprogrammen für Start-Ups und KMU in der EU. Mithilfe des Förderprogramms werden hochinnovative Technologien schneller zur Marktreife gebracht und damit das Wachstum und die Beschäftigung in Europa gefördert.

World CleanUp Day 2022 – DORUCON räumt auf

Jedes Jahr produziert ein Mensch in Deutschland rund 630 Kilogramm Müll. Nicht wenig davon landet in unserer Umwelt. Wir finden, das ist Grund genug am World CleanUp Day mit anzupacken.

Ab sofort wieder ZIM Anträge möglich

Das Warten hat ein Ende: Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) geht weiter und ab sofort können wieder ZIM Anträge eingereicht werden. Das gab das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK) bekannt. Was ist neu und was gilt es zu beachten?

Go-inno Innovationsgutscheine fördern bis zu 50 Prozent der Beratungsleistung

Ab sofort ist die Ausstellung der Innovationsgutscheine im Förderprogramm go-inno wieder möglich. Am 22.6.2022 wurde der Haushaltsplan im Bundesgesetzblatt verkündet. Lassen Sie sich so bis zu 50 Prozent externer Beratungsleistung fördern!

Anträge verdoppelt: Forschungszulage verzeichnet deutlichen Zuwachs

Die Förderung mit der Forschungszulage gewinnt an Beliebtheit und verzeichnet einen deutlichen Zuwachs an Anträgen. Innerhalb eines halben Jahres sind weitere 3.087 Anträge auf Förderung bei der Bescheinigungsstelle (BSFZ) eingegangen.

Seal of Excellence öffnet Türen zu weiteren Förderungen

Wussten Sie schon, dass es auch im Falle der Ruhepause im EIC Accelerator eine Vielzahl an alternativen Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben gibt? Mit dem Seal of Excellence öffnen sich Türen zu neuen Möglichkeiten in vielen nationalen und europäischen Förderprogrammen.

Alternativen zur ZIM Förderung – diese Möglichkeiten sollten Sie kennen

Im zweiten Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2022 geht zwar eine Erhöhung des Budgets für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand um 40 Millionen Euro hervor, gleichzeitig reicht diese Aufstockung perspektivisch nicht aus, um den Förderbedarf des Mittelstands abzudecken. Welche Alternativen gibt es also zur ZIM Förderung?

Success Story: Vom Prototyping zum Markteintritt

CO2BioClean verwandelt CO2-Emissionen in natürliche Biopolymere und überzeugt mit dem Projekt CO2Textile im Förderprogramm EIC Accelerator. Die Success Story: Insgesamt 6,6 Mio.€ Förderung für CO2BioClean: 2,2 Mio.€ Zuschuss und 4,4 Mio.€ Eigenkapital für den Markteinstieg mit CO2TEXTILE.

Urbane Maßkleidung – ZIM Netzwerk gestartet

Endlich wieder Netzwerk – Mit dem neuen Jahr startete das ZIM Netzwerk „Urbane Maßkleidung“ in die erste Netzwerkphase.

EIC Accelerator Stichtag im Oktober 2021

In der größten Förderrunde wurden zum EIC Accelerator Stichtag im Oktober insgesamt 627 Millionen Euro an Fördergeldern ausgeschüttet. 99 innovative Start-Ups und KMUs aus 21 Ländern konnten sich bei großer Konkurrenz durchsetzen.

Wie geht es 2022 mit ZIM weiter?

Seit Oktober 2021 ist das Förderprogramm ZIM auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Aus einer Anfrage an den Bundestag ging kürzlich hervor, dass die ZIM Aussetzung wohl länger dauere, als bisher vermutet.

EIC Accelerator Ergebnisse des 1. Stichtages 2021

Zum Stichtag im Juni konnten 65 Innovatoren den Europäischen Innovationsrat (EIC) überzeugen und sich im EIC Accelerator Förderprogramm bei großer Konkurrenz durchsetzen. Insgesamt wurden 363 Millionen Euro Förderung an Unternehmen vergeben, die mit ihren Innovationen überzeugten. Zwei von vier DORUCON-Mandanten konnten ebenfalls überzeugen und erhalten so in Summe über 3 Millionen Euro Förderung.

Invest BW Förderung für Innovationen wird fortgeführt

Die Invest BW Förderung startet mit 40 Millionen Euro in die zweite Förderrunde für Innovationen. Die Innovationsförderung hatte bereits bei der erfolgreichen ersten Förderrunde eine hohe Nachfrage erfahren. Anträge können bis 15. Januar 2022 eingereicht werden.

ZIM: Was Sie bei Rückfragen oder Rücknahmeempfehlung seitens der Projektträger tun können

Der Weg zu einem erfolgreichen ZIM Antrag ist nicht immer geradlinig: Nicht alle Anträge werden im Zuge der Projektprüfung seitens der Projektträger sofort bewilligt. Es ist nicht unüblich, dass die ZIM Projektträger Rückfragen stellen oder gar eine Rücknahmeempfehlung aussprechen.

Neue GRW Fördergebiete – Neuausrichtung der Regionalförderung ab 2022

Im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ haben Bund und Länder neue GRW Fördergebiete festgelegt. Die Regionalförderung zählt zu den wichtigsten Förderungen der Bundesrepublik. Ziel ist es, die Wirtschaft in den strukturschwachen Regionen zu stärken sowie die Infrastruktur auszubauen.

Beantragung der Forschungszulage: 83 Prozent Erfolgsquote

83 Prozent Erfolgsquote bei der Beantragung der Forschungszulage bei der Bescheinigungsstelle – das zeigt eine neue Auswertung der Bundesregierung der steuerlichen Forschungsförderung. Rund 2.417 Anträge gingen bisher bei der Bescheinigungsstelle (BSFZ) ein.

ZIM – Möglichkeiten zur attraktiven Förderung von Innovationen

ZIM bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) attraktive Möglichkeiten, die Innovationen von der Ideenentwicklung bis zur Markteinführung fördern. Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand, ist somit das erfolgreichste Förderprogramm des Bundes zur Entwicklung neuer technologischer Produkte und Dienstleistungen.

Der neue EIC Accelerator 2021

Unter neuem Rahmenprogramm Horizon Europe wird auch der EIC Accelerator 2021 fortgeführt. Der EIC fördert europaweit KMU, Start-Ups und einzelne Personen, die mit ihrer innovativen Idee den Markt disruptiv verändern wollen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • Maximale Erfolgsquote
  • Vom BMWK im Programm go-inno autorisiert
  • TÜV zertifiziert

Newsletter

Kostenfreier Fördercheck