WIR!, RUBIN und REGION.innovativ

Innovationen und Entwicklungen ermöglichen das Wirtschaftswachstum unseres Landes und sichern somit den Wohlstand. Aufgrund der sehr unterschiedlichen regionalen Voraussetzungen für erfolgreiche Innovationen hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderprogramme WIR!, RUBIN und REGION.innovativ ins Leben gerufen.

Erster Förderaufruf für IGP gestartet!

Neuer Rückenwind für digitale Pioniere und neue Geschäftsmodelle mit dem ersten Förderaufruf: Was dabei zu beachten ist und wie die Förderung abläuft, haben wir im folgenden zusammengefasst.

ZIM wird 2020 unter neuer Richtlinie fortgesetzt

Die aktuelle Richtlinie zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) läuft Ende des Jahres aus und wird zu Beginn des Jahres 2020 durch eine erneuerte Richtlinie ersetzt. Damit einher gehen außerdem die Ausschreibung und Vergabe der neuen Projektträgerschaft.

Erfolgreiche Arbeitsgruppe zur Qualitätssicherung der Innovationsberatung

Seit der Kick-Off Veranstaltung im März 2019 hat die Arbeitsgruppe den „DIN SPEC 1415 – Leitfaden für die Beratung zur Realisierung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen im Forschungs- und Entwicklungsprozess in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) “ erarbeitet und nun erfolgreich abgeschlossen.

ProLern – Förderung künstlicher Intelligenz in der Produktion

Ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF): Mit ProLern werden lernende Produktionstechniken zur Steigerung der Leistungsfähigkeit der Fertigung gefördert. Bis zum 10. Februar 2020 können die Projektpartner ihre Projektskizze einreichen.

Die Mittelstandsstrategie des BMWi

Welche Bedeutung die erneuerte Mittelstandsstrategie des Wirtschaftsministeriums für KMU hat und wie sich die Neuerungen auf die Fördermöglichkeiten mittelständischer Unternehmen auswirken – Wir haben uns die Eckpunkte angeschaut.

Künstliche Intelligenz im Mittelstand – Thema der ZIM-Netzwerkjahrestagung 2019

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich weltweit zu mehr als einem Trend entwickelt. Um sich im Wettbewerb zu behaupten, ist KI nicht mehr wegzudenken. 99% der Unternehmen in Deutschland sind KMU – wie also international wettbewerbsfähig bleiben, als Unternehmen und auch als Land, wenn KI nicht im Fokus steht?

ZIM Statistik 2019 – Die Ergebnisse

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veröffentlicht einmal jährlich die Ergebnisse zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM). Wir haben uns im Folgenden die aktuelle ZIM Statistik vom 31. August 2019 etwas näher angeschaut.

ZIM-International Schweden

Zum dritten Male wurde die Ausschreibung ZIM International Schweden veröffentlicht. Deutsche und schwedische Unternehmen können Ihre Förderanträge bis zum 14.11.2019 einreichen.

Zukunftscluster-Initiative

Regionale Netzwerke sollen globale Innovationen schneller, besser und effektiver umsetzen. Durch die Zusammenführung exzellenter Forschung, Gesellschaft und Wirtschaft entstehen sogenannte Zukunftscluster, die den Innovationsstandort Deutschland nach vorne bringen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung
  • Maximale Erfolgsquote
  • Vom BMWi im Programm go-inno autorisiert
  • TÜV zertifiziert

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Referenzen

  • Ich wüsste nicht, was hätte besser laufen sollen.
    Gerd Schorn, GF, Fa. Erlmann
  • Wir werden Sie weiter empfehlen.
    Manfred Reimann, GF, Fa. RS Schwarze

  • Qualität ist uns wichtig

    ZIM ZIM
    go-inno TÜV IBFW Offensive Mittelstand Offensive Mittelstand KMU Rupp KMU Berater
    Autoregion
    bioplus logo