Innovationstag in Düsseldorf am 9. November 2016

Innovationshub Innovationstag Am 9. November findet in Düsseldorf der zweite Innovationstag statt. Dort können sich Technik-Fans einen Überblick über die neuesten Trends im Bereich visueller Kommunikationslösungen verschaffen. Thema des Tags ist „Augmented Reality“. Hier geht es vor allem um die Verbindung von Realität und digitaler Welt: Reale Produkte verschmelzen mit digitalen Projektionen, 3D-Animationen interagieren mit dem Betrachter. Beim Innovationstag können die Besucher diese Technologien live erleben.

Organisatoren des Innovationstags

Veranstalter des Events ist das Innovationshub, das im Rahmen der Live Media Alliance agiert. Die Live Media Alliance ist ein Zusammenschluss vom Bewegtbildproduzenten LAVAlabs, dem Medientechnikspezialisten tennagels und der Hochschule Düsseldorf. Das Gemeinschaftsprojekt wird von der Europäischen Union und dem Land NRW im Rahmen des EFRE-Programms (Europäischer Fond für regionale Entwicklung / Investitionen in unsere Zukunft) unterstützt und hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Synergien auszuschöpfen.

Schirmherr der Veranstaltung ist der Wirtschaftsminister des Landes NRW, Garrelt Duin. Das Programm beinhaltet Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops. Keynote-Speaker ist der renommierte Trendforscher Nils Müller, CEO und Gründer von TRENDONE in Hamburg.

Weitere Informationen zum Innovationshub und dem Innovationstag

Alle Informationen zum Innovationstag finden Sie auf der Homepage des Innovationshubs.

Teilnahme am Innovationstag

Wenn Sie am Innovationstag dabei sein möchten, sprechen Sie uns gerne anDORUCON verfügt über ein Kontigent an Karten für die anmeldepflichtige Veranstaltung. So können wir denjenigen unserer Partner, die sich für die aktuellsten Entwicklungen im Bereich digitaler Kommunikationstechnik und Augmented Reality interessieren, die Teilnahme ermöglichen.

Das Unternehmen Lavalabs nimmt auch am Forschungsnetzwerk PerzPektive teil. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.perzpektive.de

Würden Sie gerne mehr über neue Kommunikationstechnologien und Augmented Reality erfahren? Dann kontaktieren Sie uns: Kontaktdaten