Forschungsnetzwerk SIRMA: Kick-Off Treffen am 5. und 6. April in Saarbrücken

Am 5. und 6. April fand im DFKI in Saarbrücken das Kick-Off-Treffen zum Forschungsnetzwerk „SIRMA – Simulierte Realität für Mobilitätsforschung und –anwendungsentwicklung“ statt. Die Partner sind hochkarätige kleine und mittlere Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen. Sie entwickelten Projektideen rund um Testumgebungen und Simulatoren für autonomes Fahren. Erweiterung des Netzwerks und Austausch von Kompetenzen Am ersten Tag des

Mehr lesen zum Kick-Off des SIRMA-Netzwerks →

DORUCON bei Buchpräsentation „Life-Sciences 2016/17“ am 9.3. in Frankfurt

Die Mitglieder des bioPLUS-Kompetenznetzwerks haben am 9. März in Frankfurt das neue Jahrbuch „Life-Sciences 2016/17“ vorgestellt. Leser finden darin Fachaufsätze zu Themen wie Finanzierung, Förderung, Compliance und Akquisitionen in  der Medizintechnik, der Biotechnologie und dem Pharmabereich. Im Anschluss an die Buchpräsentation referierten Dr. Jon Turner und Prof. Dr. Heiko von der Leyen zu aktuellen Herausforderungen in der

Alle Infos zur Buchpräsentation "Life Sciences 2016/17" →

Vortrag von Dr. Jörg Rupp beim VDMA in Frankfurt: „Beispiel WEMA: Finanzierung von Innovation und Wachstum – Zuschüsse, Darlehen und Mezzanine“

Dr.-Ing. Jörg Rupp hat bei der Veranstaltung „Forschungsförderung für den Maschinenbau“ des VDMA am 9.3. in Frankfurt einen Vortrag gehalten. Er sprach anhand eines Praxisbeispiels über Fördermöglichkeiten im Maschinen- und Anlagenbau. Ziel der Veranstaltung war es, einen Überblick über die Förderlandschaft in Deutschland zu geben.

Mehr erfahren zum Vortrag zu Forschungsförderung und Innovationsförderung →

Veranstaltung „bioPLUS Life Sciences im Gespräch“ mit Buchvorstellung am Do., 9. März 2017

  Am 9. März 2017 findet in Frankfurt am Main die Auftaktveranstaltung des bioPLUS-Netzwerks 2017 statt. Im historischen Ambiente der Villa Metzler erwarten die Gäste Vorträge zu aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen in der Life-Science-Branche. Weitere Programmpunkte sind die Vorstellung des neuen Jahrbuchs Life-Sciences 2016/17 sowie die Möglichkeit zu individuellen Expertengesprächen.

Veranstaltung „Zukunftsdialog Mittelstand“ in Saarlouis am Di., 11.10.2016

Neuigkeiten rund um Technologieförderung und Innovation im Mittelstand Die Veranstaltung „Zukunftsdialog Mittelstand“ am 11. Oktober 2016 bietet Neuigkeiten rund um Technologieförderung und Innovation im Mittelstand. Das Ministerium für Wirtschaft des Saarlandes und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH laden in Kooperation mit dem BVMW e.V. ins Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis ein. Das Programm beinhaltet Themenworkshops,

Erfahren Sie mehr zur Veranstaltung "Zukunftsdialog Mittelstand" →

23. Innovationstag Mittelstand

Am 2. Juni 2016 findet bereits zum 23. Mal der Innovationstag Mittelstand, veranstaltet vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), statt.

Näheres zum Innovationstag Mittelstand finden Sie hier →

Roadshow des BMWi geht in die zweite Runde

Am 26. Januar 2016 findet eine weitere Veranstaltung der BMWi Roadshow statt. Diesmal wird die Veranstaltung in Stuttgart abgehalten.

14. ZIM Netzwerktagung

Am 9. Dezember 2015 wurde zum 14. Mal die Netzwerktagung des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) eröffnet. Frau Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin bei dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, für Mittelstand und Tourismus, hatte die Ehre das Event zu eröffnen.

Den ganzen Artikel zu der 14. Netzwerktagung finden Sie hier →

BMWi Roadshow: Von der Idee zum Markterfolg

Am Montag, dem 16. November 2015, richtet das BMWi in Verbindung mit der IHK-Innovationsberatung Hessen zwischen 16:00 Uhr und 18:30 Uhr eine Roadshow aus. Das Thema dieser Veranstaltung lautet „Von der Idee zum Markterfolg – Innovationsprogramme für den Mittelstand“.

Mehr zur Roadshow des BMWi finden Sie hier →

2. Partnering Event 2015 von IraSME und CORNET in Wien

Unternehmen und Forschungseinrichtungen tun sich oftmals schwer damit, potenzielle Kooperationspartner für Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus dem Ausland zu finden. Dabei erweisen sich internationale Kooperationen als überaus lohnenswert und werden auch oftmals durch eine zusätzliche Förderung unterstützt. So wurde in der neuen ZIM-Richtlinie, die im April dieses Jahres in Kraft getreten ist, der Fördersatz-Bonus für grenzüberschreitende

Mehr zum Partnering Event find Sie hier →

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Maximale Erfolgsquote
  • Vom BMWi im Programm go-inno autorisiert
  • TÜV zertifiziert

Referenzen

  • Ich wüsste nicht, was hätte besser laufen sollen.
    Gerd Schorn, GF, Fa. Erlmann
  • Wir werden Sie weiter empfehlen.
    Manfred Reimann, GF, Fa. RS Schwarze

  • Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

    Qualität ist uns wichtig

    ZIM ZIM
    go-inno TÜV Offensive Mittelstand Offensive Mittelstand KMU Rupp KMU Berater
    Autoregion
    bioplus logo
    Show Buttons
    Hide Buttons
    Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen über die Verwendung und den Zweck von Cookies auf diesem Internetportal erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Einverstanden